Start Therapien Beckenbodenschule mit Softwareunterstützung

Beckenbodenschule mit Softwareunterstützung

NEU: Der Beckenbodentrainer ist ein Medizinprodukt, das speziell für die Kräftigung und Koordinationsverbesserung sowie für die Behandlung von Funktionsstörungen der Beckenbodenmuskulatur entwickelt und hergestellt wurde.

 

g2

Anwendungsbereiche

  • bei Funktionsstörungen der Beckenbodenmuskulatur

  • bei Harn- und/oder Stuhlinkontinenz

  • nach Prostata Operationen

  • bei Beckenbodeninstabilität, bei Unterleibsproblemen

  • zur Stärkung der Beckenbodenmuskulatur

  • nach Schwangerschaft

  • zur Prävention zukünftiger Funktionsstörungen

 

Vorteile des Beckenbodentrainers

  • Beckenbodentraining ohne Intimkontakt mit normaler Sportbekleidung  die visuelle Rückmeldung über Kraft- und Koordination des Beckenbodens durch Softwareunterstützung direktes Feedback über die richtige Anspannung der Muskulatur

  

Angebot und Preise:

Eine Einheit dauert circa 20 Minuten 

Kosten:

  25,00 € pro Einheit für eine einmalige Nutzung

100,00 € für eine 5er Einheit/Karte

190,00 € für eine 10er Einheit/Karte

Bitte beachten Sie, dass es sich ausschließlich um eine Selbstzahler-Leistung handelt und diese nicht über Rezept verordnungsfähig ist.

 

Aus organisatorischen Gründen bitten wir um telefonische Voranmeldung zu den persönlichen Trainingseinheiten.

Informationen und Terminabsprachen in der Rezeption im Landgrafenhaus oder telefonisch 05723 986013